stoff-bahn
menu

Unsere Nähkurse, Schulungen, Nähtreffs

Die nächsten Nähkurs-Termine:

Montags: Nähkurs am Vormittag

An vier Tagen, jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Termine: 09.01., 16.01., 23.01., 30.01.2023

Kosten: 120,00 Euro (zuzüglich Material)

-> weitere Infos zu den Nähkursen mit Christoph Hutmacher

Anmeldung bis zum 20.12.2022 direkt bei uns im Stoffladen.

Montags: Nähkurs am frühen Abend

An vier Tagen, jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr.

Termine: 09.01., 16.01., 23.01., 30.01.2023

Kosten: 120,00 Euro (zuzüglich Material)

-> weitere Infos zu den Nähkursen mit Christoph Hutmacher

Anmeldung bis zum 20.12.2022 direkt bei uns im Stoffladen.

Mittwochs: Nähkurs am Nachmittag - ausgebucht, Warteliste verfügbar!

An vier Tagen, jeweils von 15:15 bis 18:15 Uhr.

Termine: 11.01., 18.01., 25.01., 01.02.2023

Kosten: 120,00 Euro (zuzüglich Material)

-> weitere Infos zu den Nähkursen mit Christoph Hutmacher

Anmeldung bis zum 20.12.2022 direkt bei uns im Stoffladen.

Nähkurse

Nähmaschinen für unsere Nähkurse

In unserem Stoffgeschäft am Rande der Fußgängerzone von Ratingen können wir auch immer wieder Nähkurse anbieten.

Angeleitet von erfahrenen, ausgebildeten Referenten, sollen die Kurs-Teilnehmer Spaß am Nähen bekommen, Vorkenntnisse auffrischen oder neue Tricks erlernen. Gerade Anfänger sollten so nach wenigen Stunden bereits erste Erfolge erzielen können.

Für weitere Infos und Terminabsprachen sprechen Sie gerne direkt Schneidermeister Christoph Hutmacher an:
Telefon: 02102 - 135994 , Mail: christophhutmacher@gmx.de

Nähtreffs

Auch die Geselligkeit soll nicht zu kurz kommen: Neben den erwähnten Nähkursen planen wir auch die Einrichtung von einmaligen oder regelmäßigen Nähtreffs, je nach Bedarf. Immer zielgerichtet, aber in angenehmer Klön-Atmosphäre und immer mit qualifizierter Begleitung. Fragen Sie uns gerne bei Ihrem nächsten Besuch!

Im Nähkurs: Keine Kauf-Verpflichtung

Die Teilnahme an den angebotenen Kurs-/Treffs-Terminen ist in keinem Fall an den Material-Erwerb in der "Stoff-Bahn" gebunden. Das Nähen mit eigenen Stoffen und eigenem Material ist bei uns selbstverständlich erlaubt.

Aber falls die Fertigstellung des angestrebten Näh-Projektes in den Kurs-Stunden gefährdet ist, gibt es natürlich im Stoffgeschäft die Möglichkeit, fehlendes Material und/oder (zusätzliches) Näh-Werkzeug und Nähzubehör zu erwerben. Vielleicht endlich die Schneidematte, die man eigentlich ja schon immer mal haben wollte? Und dazu den Rollschneider, mit dem die Freundin immer wieder neidische Blicke auf sich zog? Natürlich sind auch die passenden Garne und Kurzwaren verfügbar.

Alle Kursteilnehmer erhalten vom ersten bis zum letzten Tag des Kurses 10% Nachlass auf alle Stoffe.

Hinweis: Idealerweise bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine mit zu Ihrem Nähkurs. Das ist eine gute Gelegenheit, diese näher kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Da es aber nicht immer möglich ist, eine eigene Nähmaschine zu einem Kurs mitzubringen, haben wir auch Nähmaschinen verfügbar, die gegen eine geringe Gebühr dann bei den Veranstaltungen genutzt werden können.